September 30, 2015

Please reload

Neue Beiträge

Fliesen - Großformate auf dem Vormarsch

January 16, 2017

1/10
Please reload

Aktuelle Beiträge

Die Kosten für Fliesen sind eine langfristige Investition

June 27, 2015

Wenn bei der Inneneinrichtung das Geld knapp wird - oder auch nur aus Geiz - wird häufig beim Bodenbelag gespart. Warum das am Ende aber überhaupt nicht zielführend ist, erklärt dieser Beitrag. Und warum Fliesen eigentlich der weitaus günstigere Bodenbelag sind, können Sie ebenfalls in unserem Beitrag nachlesen.

 

Boden erneuern oft enorm aufwändig
Viele recht günstige Bodenbeläge, wie etwa Laminat, sind oft äußerst günstig zu haben. Bei manchen Sonderangeboten liegen die Quadratmeterpreise oft sogar noch deutlich unter 5 Euro pro Quadratmeter. Davon sollte man sich aber nicht täuschen lassen. 

Laminat hat in der Praxis eine Lebensdauer von rund zehn Jahren. Haben Sie dann wirklich Lust, Zimmer für Zimmer wieder leerzuräumen, und einen neuen Boden zu verlegen? Sie tragen dann nicht nur die Kosten für einen komplett neuen Boden, und haben den enormen Aufwand. 


Über die Lebensdauer hinweg hohe Kosten
Bei heute neu gebauten Häusern geht man von einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von rund 80 Jahren aus. Das bedeutet, Sie benötigen in dieser Zeit rund acht mal einen neuen Bodenbelag. Wenn Sie den Fliesenleger rufen, benötigen Sie: genau einen Bodenbelag. Hochwertiges Feinsteinzeug im Innenbereich hält problemlos 50 - 80 Jahre. 

Der Kostenvergleich ist dann auch interessant: Wenn Ihr Laminat zwischen 5 und 10 Euro pro Quadratmeter kostet, geben Sie über die Nutzungsdauer des Gebäudes hinweg rund 40 - 80 Euro pro Quadratmeter für den Bodenbelag aus. Einen hochwertigen Fliesenboden bekommen Sie meist deutlich günstiger - selbst mit eingerechneten Kosten für den Fliesenleger. Dazu ersparen Sie sich acht (oder mehr) Kompletträumungen und zahlreiche schweißtreibende Arbeitstage.


Fliesenkosten und Vorteile langfristig sehen
Das kleine Rechenbeispiel zeigt, dass man den Preis, den Fliesen kosten auf jeden Fall langfristig sehen sollte. Kaum ein anderer Bodenbelag hat eine derart lange Lebensdauer. Und so viele weitere Vorteile. Fliesen sind nicht nur pflegeleicht, sondern auch unempfindlich selbst gegen raue Behandlungen. Fliesen bekommen praktisch keine Flecken, machen sich nichts aus verschütteten Flüssigkeiten oder einer kleineren Überschwemmung, und Fliesenböden können dabei sogar noch aussehen wie ein hochwertiger Holzboden, wenn man das möchte. Alle diese Vorteile sind in den Fliesen Kosten dann auch noch inkludiert - und zwar lebenslang. 

Tipp: Gerade wegen der langen Lebensdauer von Fliesenböden sollten Sie ein möglichst zeitloses und dezentes Design wählen, das mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen harmoniert. Fliesen in Dielenoptik, wie oben erwähnt, sind hier beispielsweise eine sehr gute Wahl, daneben gibt es aber noch zahlreiche andere, ebenso ansprechende Möglichkeiten.

 

Ihr fliesen.at Team

Please reload

Follow Us